eiko_icon Auslösung Brandmeldeanlage

Brandeinsatz > Brandmeldeanlage
Zugriffe 724
Einsatzort Details

Jugendwaldheim
Datum 05.10.2022
Alarmierungszeit 12:41 Uhr
Einsatzbeginn: 12:46 Uhr
Einsatzende 13:21 Uhr
Alarmierungsart Funkmeldeempfänger
eingesetzte Kräfte

Feuerwehr Bad Klosterlausnitz
Feuerwehr Weißenborn
    Fahrzeugaufgebot   ELW  HLF 10  TLF 16/25
     

    Einsatzbericht

    Es kam zum Einlauf der BMA durch einen technischen Defekt am Kompressor in einer Hackschnitzelheizanlage. Durch Ölaustritt lief ein Kompressor heiß, dabei kam es zur Rauchentwicklung und folglicher Alarmierung durch die automatschie Brandmeldeanlage (BMA). Durch die Warnung der akutische Signale und wahrnehmbaren Rauch, drücke das technische Personal den NotAus für die Heizanlage und somit wurde ein
    Fortgang eines Entstehungsbrandes am Gerät unterbrochen.  Nach Kontrolle mit der Wärmebildkamera betrug die Temperatur 90 °C. Es waren keine Brand- oder Schmelzprozesse erkennbar. Wir belüften mit Strömungslüfter die Halle und setzten die BMA zurück. Die Einsatzstelle wurde an den Betreiber übergeben.

     

    Kontakt

    Freiwillige Feuerwehr Bad Klosterlausnitz
    Geraer Straße 26
    07639 Bad Klosterlausnitz

    +49 36601 41002
    info@feuerwehr-bad-klosterlausnitz.de

    Kontakt

    Freiwillige Feuerwehr Bad Klosterlausnitz
    Geraer Straße 26
    07639 Bad Klosterlausnitz

    +49 36601 41002
    info@feuerwehr-bad-klosterlausnitz.de

     

     

    Impressum | Datenschutz | Sitemap